Untersberg-Marienstatue

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Rituale

Susanne war am 11. September 2016 mit den Symbolen am Untersberg und besuchte dort die Marienstatue in der Klam.

Susanne war mit den Heilungssymbolen am Untersberg, die Symbole wollten mit und sie ist zum Glück so achtsam dass sie dann ihrem Ruf folgt und die Symbole tatsächlich mitnimmt.

Ich war darüber so begeistert!!! Denn seit ein paar Wochen schwirrt mir der Untersberg schon im Kopf rum. Von hier, aus dem Norden, ist es etwas mehr Aufwand und ich hab die Inseln noch vor mir, also musste das erst mal warten.

So hat die liebe Susanne den Einhörner, ob wohl sie es gar nicht von mir wusste einen riesigen Wunsch erfüllt! DANKE!!!! Und wie sich bei unserem Gespräch herausstellte wird es noch besser!

Neben dem besonderen Datum gab es dieses Jahr auch besondere energetische Portalsöffnungen, alles passte von Herzen zusammen.

Susanne zog auch dieses Mal wieder ein Symbol für sich selbst, um herauszufinden welcher Prozess jetzt für sie am Untersberg angezeigt wird. Nicht wenig erstaunt darüber, dass es um das eigene Wissen ging. Wenn wir in unsere weibliche Kraft kommen wollen, sollten wir unser inners, ureigenes Wissen wieder aktivieren und integrieren. Wenn man die Einhörner läßt kommt durch sie genau das Richtige für Dich!

Danke fürs mit-teilen, liebe Susanne!