Betrete mit dieser Meditation das geistige Feld Deiner Ahnen.

Damit Du die Verbindungen mit deinen Ahnen klärst, Dich viel zufriedener fühlst und es leichter im Leben hast.

Nicole Hehnke

Meditationsleiterin und

Mentorin für übersinnliche, mediale Fähigkeiten

Durch alle Zeiten hinweg gab und gibt es oft Meinungsverschiedenheiten zwischen Eltern, Kindern und Großeltern.
Sicherlich kennst Du Momente, in denen Du mit Deinen Ahnen haderst und auf keinen Fall so sein willst wie sie.

Du spürst die Verbindungen, Gewohnheiten und übernommenen Muster Deiner Eltern und Ahnen. 
Du spürst die energetische Verbindung mit Deinen Ahnen, die für alle hinderlich oder auch förderlich ist.

Durch alle Zeiten hinweg gab und gibt es oft Meinungsverschiedenheiten zwischen Eltern, Kindern und Großeltern.
Sicherlich kennst Du Momente, in denen Du mit Deinen Ahnen haderst und auf keinen Fall so sein willst wie sie.

Du spürst die Verbindungen, Gewohnheiten und übernommenen Muster Deiner Eltern und Ahnen.
Du spürst die energetische Verbindung mit Deinen Ahnen, die für alle hinderlich oder auch förderlich ist.

Leider fühlt es sich in den meisten Fällen eher hinderlich an. 

Sobald Du Dir die Kraft Deiner Ahnen zurückholst, wirst Du Dich viel zufriedener fühlen und es leichter im Leben haben.
 
Mit dieser Meditation entsteht ein Feld mit respektvollem, energetischen Ausgleich untereinander, ohne einen physischen Kontakt erleben zu müssen.

Du hast die Möglichkeit die Taten Deiner Ahnen zu erkennen, Ihre Beweggründe und Empfindungen zu erfahren.

Durch die gegenseitige Aussprache, löst Du Dich von hinderlichen Traumata, Emotionen und übernommenen Mustern und implizierten Glaubenssätzen.

Mit Hilfe dieser Meditation wird aus einem "Gegeneinander ein Miteinander" Du und alle in Deiner Ahnenlinie betreten ihren Platz, haben ihren eigenen Raum.

Du kannst Dich wieder frei bewegen und lässt jeden Deiner Vorfahren sein wie er ist.


Dadurch wirst Du ...

  • ... es leichter haben, wenn eine Begegnung ansteht.
  • ... nicht mehr so leicht durch die Triggerpunkte, die Deine Eltern und Großeltern aussenden, aus Deinem Gleichgewicht gebracht.
  • .. achtsamer.
  • ... erkennen das Annehmen nicht bedeutet alles einfach hinzunehmen.
  • ... liebevoller Dir selbst gegenüber.
  • ... liebevoller Deinen Vorfahren gegenüber.
  • ... die Möglichkeit haben, Verständnis aufzubringen.
  • ... nicht mehr alles sofort persönlich nehmen.
  • ... selbstsicherer.

Mit dieser Meditation wird es Dir leichter fallen, Deinen Eltern und Großeltern zu begegnen. Feierlichkeiten und Begegnungen mit Deinen gesamten Verwandten werden leichter und freier von Triggerpunkten, die Dich durcheinander bringen.

Diese Meditation ersetzt keinen Arzt oder Heilpraktiker.

Du erhältst diese Meditation als Downloadprodukt und kannst sie dann unbegrenzt, unter Beachtung des Urheberrechts, für Dich nutzen.
Kopieren und Weitergabe an Dritte ist untersagt!


© 2021 Nicole Hehnke - Mindtrust® und Die Einhörner der goldenen Horde®