Vom Fluch zum Segen

Die Antwort auf alle Fragen findest Du in Dir.

Ich weiß, das ist immer eine sehr gern genommene Floskel, nur ist es leider die Wahrheit! 

Ich brauchte sehr lange, um keine Angst mehr zu haben; als Kind war es einen Qual, alleine in meinem dunklen Zimmer zu sein. Sich in Räumen unwohl zu fühlen, die andere ganz toll finden. Das kann sich kaum einer vorstellen und ich habe ja auch nicht viel darüber gesprochen. Auch wenn meine Eltern schon eine andere Generation waren, ich bin 1975 geboren, hieß es bei diesen Dingen doch immer: "Das bildest Du Dir ein! Das stimmt doch nicht!"

Also war ich nicht richtig, ich bin falsch mit meiner Sicht der Dinge!

Erst als ich anfing, nicht mehr auf das Geschwätz von anderen zu hören und ich mich Ende der 1990er mit anderen darüber austauschte, die sich schon trauten, darüber zu sprechen, erkannte ich, dass nicht ich es bin, die ver-rückt ist! Sondern die Anderen merken einfach nichts mehr. Also richte Deine Fragen, Deine Unsicherheiten nur an die Menschen, denen es ähnlich geht und höre nicht auf das Geschwätz von irgendwem!

Aber auch da sei bitte vorsichtig, denn gerade in der spirituellen Welt gibt es Menschen, die nicht wollen, dass Du Deine Gaben schulst und entdeckst. Gerade in der Szene ist das Schwarzweiß-Denken sehr verbreitet. Leider! 

Deine Wahrnehmung ist wirklich kein Fluch! Du kannst sie nur noch nicht richtig händeln, aber das kannst Du ändern. Ich unterstütze Dich gerne weiter dabei mit meinen Mails oder in der Facebook-Gruppe.

Werde selbstbestimmt, auch den Energien gegenüber. Nehme Deine eigene Macht an, um Dich den Energien zu stellen und nehme Deinen Mut an, um Deinen eigenen Weg zu gehen. Und diesen Weg findest Du nur in Dir selbst und auch der beste Ratgeber ist Deine innere Stimme! Und damit Du dort mehr Sicherheit erlangst, ist eine regelmäßige Erdung sehr wichtig! 

Übe Dich weiter darin!

Wenn es Dir zu viel wird mit Deinen übersinnlichen Fähigkeiten, meditiere immer mal wieder mit dem Einhorn Tara und reinige Dich energetisch von allen Energien, die Dir hinderlich sind.

Die Meditation kannst Du hier kostenlos anschauen, klick auf das Bild.