mediale Fähigkeitenübersinnliche Wahrnehmung

Was ist ein Hexenzirkel

Wenn ich das Wort Hexenzirkel hörte, oder Coven, hat es mich vor Ehr-Furcht immer geschüttelt. 

Wenn ich nach einem Hexenzirkel suchte oder davon erfuhr, war es immer eine Mischung aus:

"Da will ich auch zugehören!"

und

"Das ist Dein Todesurteil!"

Ich hatte in der Vergangenheit einige Versuche unternommen mich einem Hexenzirkel, oder Hexen Coven anzuschließen.
Ich war beeindruckt von der Struktur und dem Halt, den eine Mitgliedschaft versprach. Und ich wollte endlich die Geheimnisse wissen. Ich wollte endlich finden, wonach ich solange gesucht habe. Und ich wollte meinen Platz einnehmen.
Doch in mir sträubte sich immer etwas. Irgend was war nie richtig!
Die Mitglieder waren eigentlich immer sehr freundlich und nett, aber es hat sich jede Zelle in meinem Körper gewehrt.

Ich wollte endlich wissen ob ich es richtig mache!

Woher sollte ich wissen ob meine Informationen die ich bekommen habe, richtig sind? Was wäre, wenn alles falsch ist, was ich gemacht habe, und ich mich total verrenne?

Ich wollte Sicherheit und ich wollte, dass mir jemand erlaubt, dass ich tun darf was ich tun wollte.

Unbedingt alles richtig machen, war mein Wunsch. Und ich hatte Angst nicht gut genug zu sein.

Ich spürte, diese unheimlich große Aufgabe, die mir dieses Leben zu bieten schien und ich war unsicher ob das tatsächlich wahr sein kann.

Ich war nicht bereit die Welt zu retten ...

Vor allem, weil ich die Menschheit manchmal zu tiefst verabscheute. Warum sollte ich sie retten wollen?
Ich suchte Verbündete. Meine Sehnsucht jemanden zu finden, der mich stärkt und mir zeigt ob ich mit meinen Fähigkeiten richtig bin, war sehr groß.


Pure Sehnsucht mich angenommen zu fühlen ließ mich suchen, ich wollte dazu gehören und anderen, vor allem mir selbst zeigen, dass ich nicht allein bin mit diesem "verrückten" Zeugs.

Ein Hexenzirkel mit Gleichgesinnten war mein Wunsch.

Es gibt einige Möglichkeiten einem Zirkel oder Coven beizutreten. Manchmal ist es auch einfach nur ein Stammtisch.

So lange ich mich einfügte und keine tiefgehenden Fragen stellte, war auch immer alles gut. Begann ich zu zeigen, was in mir steckte und was ich wirklich vom Leben wollte, zeigte ich also meine Größe, wurde es unbequem. Nicht unbedingt für mich. Meine Fragen wurden nicht beantwortet, oder es hieß: "Du bist noch nicht so weit!" Ich spürte die Mauern die hochgezogen wurden und ich spürte Furcht.

Furcht, die ich nicht einordnen konnte, ich selbst, hatte viel mehr Schiss! Das Gefühl, etwas Verbotenes zu tun, war immer noch präsent und ich hatte teilweise Todesangst. So als ob ich direkt umfallen und sterben würde, wenn ich mit meiner Heilarbeit oder meinen Durchsagen weiter mache. Ich wollte Rückhalt, und fand Grenzen die mich klein und dumm hielten.

Du kommst nicht weiter, wenn Du abgelehnt wirst.

Diese Angst, dafür verlacht, verkannt und verlassen zu werden, wenn ich bin, was ich bin, sorgte dafür das ich viel Traurigkeit in meinem Umfeld hatte, oder selbst erlebt hatte. Sich "klein machen" sorgt für Traurigkeit und Hilflosigkeit, auch bei Dir. Das Gefühl, blockiert und aufgehalten zu werden, kann sich sehr vielschichtig zeigen. Selbst die negativen Energien um Dich herum, lockt dieser Gemütszustand an. Dadurch entsteht oft die Vermutung, von negativen Energien besetzt oder blockiert zu sein. Das kommt vor, keine Frage, allerdings seltener als vermutet. Die größte negative Energie sind unsere Gedanken!

Und das alles, so wünschte ich es mir, hört auf, wenn ich in einem Hexenzirkel oder Hexen Coven angenommen wurde und meinen Platz eingenommen habe.
So war es nicht ganz, aber so ähnlich.

Was ist ein Hexenzirkel wirklich?

Bestenfalls ist ein Hexenzirkel, wirklich ein Ort, an dem Du Dich angenommen fühlst und spirituelle, magisch und medial wachsen kannst.

Ein Coven schult Dich in dem alten Wissen. Wie Hogwarts bei Harry Potter. Du kommst in einer Gemeinschaft viel einfacher an Deine Gaben ran als komplett allein.
Alleine funktioniert das auch, aber es ist leichter zusammen.


Ich habe keinen Coven gefunden, in dem es keine ganz feste Strukturen und Richtlinien gab. Hierarchien, die sehr an die Strukturen der Tempellogen erinnert. Das war mich nicht richtig, für Dich, kann das aber passend sein.
Bis auf mein Gefühl das etwas, für mich, nicht wirklich passte und das "klein halten" habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht.

Also probiere Dich aus und mache Deine eigenen Erfahrungen.

Für mich, und ich kann da wirklich nur für mich sprechen, geht es in dieser Inkarnation darum ein neues Bewusstsein auf den Weg zu bringen und dazu gehört, dass sich alte Traditionen, Hierarchien und Regel verändern.
In einem alten, traditionellen Hexen Coven wird das so schnell nicht passieren. Ich bin nicht die, die etwas Altes verändert, sondern die, die etwas Neues mit Hilfe des Alten erschafft.


Somit war klar, das mein eigener Zirkel entstehen musste. Mein erster Zirkel war der wundervolle Göttinnen Zirkel, ein Zirkel voller Ladys mit den ich die Welt verändern konnte. Das war 2013 und ich denke gerne an diese Zeit zurück. 

Damals waren wir eigentlich schon ein Hexenzirkel.

Ich habe mich nur nicht getraut, diese Wörter zu benutzen. "Schön reden" war irgendwie angenehmer. Wir waren ein Zirkel mit Göttinnen, Hexen, Magierinnen, Priesterinnen und Heilerinnen.
Und wir haben Wunder vollbracht und tun es noch, jetzt nur, erstmal, jeder für sich.

Im November 2021 wird es einen neuen geben.
Zusammen mit einer meiner damaligen Göttinnen, meiner Priesterin, die ich selbst neu initiieren durfte, rufen wir zu einem neuen Magier und Hexen Coven auf, Du kannst gerne dabei sein. Wecke mit uns zusammen Deine innere Magierin, Deine Hexe und Deine Priesterin, damit Du Dir Deines Könnens bewusst wirst, und Hindernisse einschließlich spirituelle Krisen, die Dein Lebensplan und Deine Berufung mit sich bringen, selbstsicher und innerlich klar überwindest.


Bei uns darfst Du auch "GROSS" sein, spezielle Fragen stellen und sogar größer werden als wir. Natascha und ich, sind nämlich für Dich da, damit Du Deine Heilkräfte, medialen Fähigkeiten und Dein inneres Wissen nutzt, um es in die Welt zu tragen.

Vielleicht weißt Du es noch nicht, aber mit Sicherheit ahnst Du es.
Du gehörst zu den Pionieren der neuen Zeit, zur Führung, deswegen gibt es kaum Vorbilder mehr für Dich.
Denn Du selbst bist ein Vorbild. Du bist das Leuchten, an den andere Menschen Orientierung finden, um ihre innere und äußere Welt zu transformieren.

Wir sind die, die Dich auf Deine Aufgabe vorbereiten und Dir Sicherheit geben, Deine Aufgabe, auf Deine eigene Art, erfüllen zu können.

Bist Du bereit, effektiv und mit allem was Du zu bieten hast, Verbündete zu treffen, ohne Hierarchien? Dann sei herzlich willkommen im online Magier und Hexen Coven.

Wenn Du Dir noch nicht so ganz sicher bist, Dir die Hexenschuhe noch zu groß sind und Du Dir überhaupt noch nicht wirklich vorstellen kannst, was es für Dich bedeutet Deine innere Magierin und Priesterin zu wecken, dann sei herzlich willkommen in unserer kostenlosen Facebook Gruppe.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.