Wie Deine spirituelle Berufung finden

Der Wunsch Deine spirituelle Berufung zu finden, 

ist ein Aufbruch zu einer Reise, die Du unbedingt antreten solltest. Deine spirituelle Berufung zu finden und Deine eigenen Herzensweg zu gehen, bringt Dir inneren Frieden und Erfüllung.


Aber was genau bedeutete das und warum tun wir uns da so schwer?
Deine Berufung zu finden im spirituellen Bereich, ist gar nicht so schwer.

Wir machen es uns nur schwer, weil wir Menschen dazu angelegt sind zu zweifeln.


Zu zweifeln ist ein guter Überlebensinstinkt, allerdings zweifeln wir meistens an uns selbst, statt an den anderen. Wir sollten eher an den anderen zweifeln, als an uns selbst.

Ich würde Dir gerne zeigen wie es mir geht, wenn ich meine Teilnehmer und Kunden sehe. 

Ich sehe großartige Fähigkeiten in ihnen, die sie selbst nicht erkennen und manchmal sogar ablehnen.

Aber warum ist das so?


Was ich in dieser ganzen Zeit, in der ich großartige Menschen begleite, beobachte habe ist:

  • Du glaubst Dir nicht.
  • Du vertraust Dir nicht.
  • Du traust Dich nicht.

Ich sehe Dich

Liebe Seele,
ich sehe Dich und ich fühle Deine Zurückhaltung.


Ich fühle, wie Du Deine heilenden Essenz unterdrückst und Dich nur an die gelernten Methoden hältst du bisher zu Dir kommen und gekommen sind.


Ich sehe Deine Zweifel, ob alles richtig ist, was Du spürst, siehst und hörst.


Ich sehe Dich, und Deine wahre Kraft, die Dir unheimlich erscheint.


Ich sehe Dich, und fühle die Kraft Deines Herzens, das sich öffnen will, aber sich zurück hält, weil es vielleicht mit den ganzen Narben zerbersten könnte.

Ich sehe Dich, wie Du klar Botschaften von Wesen erhältst die um Dich herum sind. Von Wesen die kaum einer auf dem Schirm hat und schon gar nicht daran glaubt, dass sie in der geistigen, feinstofflichen Welt, tatsächlich existieren.

mystsiche Welt

Ich weiß, dass Du Dir das noch nicht wirklich zutraust.

Das Du glaubst, Du findest nicht die richtigen Worte. Du hast Zweifel, vielleicht bildest Du Dir das alles nur ein, warum sollten sie Dich wählen?


Warum sollte das so stimmen?

Obwohl Du Dir eine tiefe Verbindung zu diesen Wesen, wie Einhörner, Drachen, Feen, Naturwesen etc. und Mutter Erde so sehr wünscht.


Ich sehe Dich, mit ihnen zusammen im Kreis am Feuer sitzen. Du übersetzt für die Menschen, die diese Gabe noch nicht entwickelt haben ihre Worte an die Menschheit. Diese Wesen wollen den Menschen helfen zu wachsen und die Schöpfer zu sein, die sie wirklich sind.

Raus aus der Ohnmacht und der "Sklaverei" dem "klein halten".

Dabei wirst Du nicht theatralisch, mit Schnappatmung in einen Transzustand fallen, sondern einfach nur aufmerksam Deine Frequenz einstellen. Du stellst auf Empfang, wie beim Radio, ganz leicht, ohne großen Aufwand.
Ich sehe Dich, wie Du Menschen mit Schmerz und Ohnmacht in tiefen Krisen begleitest und durch Dich das Licht der bedingungslosen Liebe zu ihnen hin fließt.
Du traust Dich, voll aus Deiner Kraft heraus, dafür als Tausch auch Geld zu nehmen. Geld ist für Dich eine freie Energie die Dir keinen Schmerz mehr bereitet. Du kennst Deinen Wert und dieser Wert wird auch gerne für Dich entrichtet.

Während Du mit Menschen wirkst und arbeitest,

nimmst Du jeden Impuls klar auf und an, der für den Menschen aus der feinstofflichen, geistigen Welt zu Dir kommt und setzt in direkt in die Tat um. Durch diese Impulse wirst Du zu einer noch besseren Hilfe und sehr erfolgreich.
Du bist frei von Zweifel und weißt, dass Deine Impulse wichtig sind und wirkliche Heilung hervorbringen.
Du bist frei von der Blockierung nur nach Anweisung zu handeln Du bist frei davon, nur das zu tun was man Dir gesagt hat. Dir ist bewusst, dass Du viele Methoden gelernt hast, damit Dein inneres Wissen wieder zum Vorschein kommt. Jetzt ist es Zeit, dieses innere Wissen zu entfalten und anwendbar zu machen.

Am Lagerfeuer

Lass uns zusammen, das Bewusstsein der Menschen revolutionieren. In Dir sind die zarten Pflanzen von neuen Arten der Behandlung und der energetischen Arbeit vorhanden die wachsen und freigelassen werden dürfen.
Methoden die nur durch Dich auf diese Welt kommen können, Methoden du nur Du in Deinem inneren Wissensschatz enthältst.
Lass mich Dir helfen, Deine Hindernisse, Ängste, Bedenken und Blockierungen zu beseitigen.
Ich spüre den Schmerz der Unterdrückung Deiner Selbst.

Ich sehe Dein inneres Kind, was so viele Träume und Pläne hatte und nicht versteht, warum Du als Erwachsener nicht einfach machst was Du willst.

Und ich sehe Dich, mit Deiner Angst: " was andere wohl sagen oder über Dich denken werden"
Ich sehe Dich, in Deiner Unsicherheit und Deiner Sehnsucht nach einer ganz anderen Welt und der Sehnsucht nach Deinem eigenen inneren Ausdruck.
Lass mich Dir helfen. Deinen inneren Ruf zu folgen, Deinen Lebenssinn zu entdecken und endlich Deinen Platz an der Tafel der Fülle und des Glücks einzu­nehmen.
Lass mich Dir helfen, Deine Zweifel sein zu lassen und einfach Deinen Weg zu gehen.

Lass mich Dir helfen, zu wissen dass Du nicht sterben wirst, wenn Du über Dein Erleben und Deine Wahrnehmung sprichst. Wenn Du nach Deiner Wahrnehmung und Sicht auf diese Welt handelst.

Lass mich Dir helfen, Dich zu erinnern!

Ich spüre, wenn Du am liebsten wie Pippi Langstrumpf, statt wie Annika sein möchtest, aber Dich zurück hältst.
Lass mich Dir beweisen, das Dich niemand töten wird, wenn Du zusammen mit Einhörnern, Drachen, Feen. Pegasoi und Deinen Geistführern Deinen Lebensweg gehst und jeder in Deinem Umfeld davon weiß.
Diese Angst vorm Sterben ist einer Erinnerung aus früheren Leben, die Dich beschützen möchte. Sinn dieses Schutzes, ist aber nicht, Dich klein zu halten und Deine Gaben zu unterdrücken!
Lass mich Dir eine Brücke bauen, über die tiefen Täler Deines spirituellen Wachstums, wenn Deine alte
Welt zusammen bricht. Deine alte Welt wird brechen, sobald Du Dich noch mehr Deine Wahrnehmung, Medialität, Deinem Leben und Deiner eigenen Macht öffnest.

Lass mich Deine Sicherheitsleine sein, wenn Du glaubst Du bist allein und nur Du alleine nimmst diese Welt mit ihren Energien so intensiv wahr. Du bist nicht allein, ich weiß genau wie Du Dich fühlst. Lass mich Dein roter Laden durchs Labyrinth der Mysterien und der dunklen Seite sein. Auch diese dunkle Seite gehört zu Dir und sie ist weniger gefährlich und Ohnmacht produzierend, wenn Du weißt, das sie ein Teil von Dir ist.
Du brauchst diesen Anteil, um Dich ganz, vollkommen und richtig in Dir selbst zu fühlen. Lass mich Dir beweisen, dass Du richtig bist und Du mit Deinen Fähigkeiten gebraucht wirst.

Lass mich Dein roter Laden durchs Labyrinth der Mysterien und der dunklen Seite sein.

Auch diese dunkle Seite gehört zu Dir und sie ist weniger gefährlich und Ohnmacht produzierend, wenn Du weißt, das sie ein Teil von Dir ist.
Du brauchst diesen Anteil, um Dich ganz, vollkommen und richtig in Dir selbst zu fühlen. Lass mich Dir beweisen, dass Du richtig bist und Du mit Deinen Fähigkeiten gebraucht wirst.

Nicole mit Einhorn

Ich sehe Deine Fähigkeiten, Deine perfekte Anbindung an das Universum und Deinen eigenen, göttlichen Geist.
Ich sehe Dich!

Der Weg, Dein Herzens weg wird nicht immer leicht sein.

Du wirst hadern und die Welt verfluchen, Du wirst Schmerzen haben und Dir vielleicht wünschen, niemals inkarniert zu sein. Du selbst zu sein ist eine Transformation wie bei einem Schmetterling, alles wird anders sein und das Alte ist vollkommen verwandelt, aber wunderschön!

Vielleicht wirst Du die Menschen hassen, weil sie unsere Natur zerstören und damit sich selbst. Du wünscht Dir mit der Natur und die Tieren im Einklang zu sein, und Dich dem Rhythmus der Natur vollständig anpassen zu können. Du wünscht Dir die Liebe, in Dir, als Mensch, wieder in den Ausdruck zu bringen.
Trotz allem Zögern und Hadern, wirst Du weiter gehen, denn ganz tief in Dir, weißt Du, wie mächtig, wie groß, wie kraftvoll und wie voller Liebe Du bist.

Lass mich Dich wach küssen wie Dornröschen, lass mich Dir die Dornenhecke vor Deinen Fenstern entfernen, damit Du frei auf Dein Königreich blicken kannst. Die Menschen, brauchen Dich und es ist Zeit Deine Macht wieder zu benutzen
Und einzusetzen, zu Deinem Wohle und zum Wohle aller!

Verdeckte Tür ins ungewisse

**Es ist das erste mal das ich so frei über mein Wirken schreibe, ohne etwas zurück zu halten, es ist voll mit Versprechungen und Beweisen.... das kann mir wirklich zum Verhängnis werden. Nur auch wenn ich spüre und sehe was in Dir steckt, kommt es am allermeisten darauf an, was Du daraus machst!

Bist Du bereit? Komme in unseren Inneren Zirkel und entfalte Deine Magie, entfalte Dein inneres Wissen und gehe, sicher, Deinen eigenen Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.